Yoga für Schwangere

Warum ist Yoga so beliebt in der Schwangerschaft?

Yoga schenkt dir innere Ruhe und Energie während der Schwangerschaft.

  • Yoga in der Schwangerschaft hilft dir loszulassen und dich für Harmonie in Körper, Geist und Herz zu öffnen.
  • Sanfte Übungen stärken den Körper. Der Körper kann dadurch kraftvoller und flexibler werden, Rückenschmerzen, Verspannungen im Schulter/ Nackenbereich können gelöst und Schwangerschaftsbeschwerden gelindert werden.
  • Durch tiefe Atmung, Konzentration und sanfte Meditation können wir das Leben, das neu in uns entsteht, intensiver erfahren.
  • Im Nachspüren und ¨Innehalten¨ wächst der vertrauensvolle und intensivere Kontakt zu unserem Kind.

Die Yogastunde für Schwangere unterscheidet sich von einer ¨normalen¨ Yogastunde, da einige Übungen vermieden oder abgewandelt werden sollten und andere Übungen, die geburtsvorbereitend wirken, praktiziert werden. Es kann in jeder Schwangerschaftswoche begonnen werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Yoga für Schwangere ist eine wundervolle Ergänzung zum Geburtsvorbereitungskurs.

Wir bieten Yoga als offene Stunde an, zu der du dich nicht anmelden musst. Die Yogaeinheit dauert jeweils 90 Minuten, in der Atem-, Körper-, und Entspannungsübungen / Meditation praktiziert werden.

Bist du neugierig auf eine tolle Erfahrung für dich und dein Kind geworden?
Dann komm einfach mal vorbei und probier aus, wie gut dir Yoga tut!

Ich freue mich auf dich!